21. Archi­tek­tur­füh­rung: Hotel Spir­gar­ten 2018 – fit für die Zukunft

Don­ners­tag, 24. Mai 2018, 17:30 Uhr

Das Best Wes­tern Hotel Spir­gar­ten am Lin­den­platz hat die erste Etappe einer großen Erwei­te­rung und Reno­va­ti­on gemeis­tert: Inner­halb von knapp fünf Mona­ten ist im ersten Schritt eine neue Küche ent­stan­den, die für eine Kapa­zi­tät von 350 Per­so­nen aus­ge­legt ist, aber bis zu 600 Per­so­nen bedie­nen kann. Hier­für wurden die Räum­lich­kei­ten des ehe­ma­li­gen Restau­rants Linde 5, die das Zür­cher Drei-Sterne-Hotel bis­lang als Ban­kett­raum und Fon­du­e­stu­be genutzt hatte, in eine neue Pro­duk­ti­ons- und Ban­kett­kü­che umge­wan­delt. So kann das fünf­köp­fi­ge Küchen­team nun auf modern­s­te Geräte zum Kre­ieren neuer Köst­lich­kei­ten für die Gäste zurück­grei­fen. Zudem wurde die Anord­nung der Küchen­blö­cke auf die Arbeits­ab­läu­fe ange­passt und der Bereich damit auch in seiner räum­li­chen Auf­tei­lung opti­miert.

Chris­to­phe Rouil­ler, Direk­tor des Best Wes­tern Hotel Spir­gar­ten: „Rich­tig stolz sind wir auf unsere neuen Küchen­räu­me und die High­tech-Geräte: Hier haben wir das Beste auf klei­nem Raum her­aus­ge­holt, so dass unsere Mit­ar­bei­ter von tollen Arbeits­plät­zen und abso­lut effi­zi­en­ten Arbeits­be­din­gun­gen pro­fi­tie­ren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.